Mobilitätserziehung


Viele Kinder an unserer Schule kommen mit dem Bus zur Schule. Aus diesem Grund führen wir mit den Erstklässlern zu Beginn des Schuljahres ein Bustraining in Zusammenarbeit mit der Polizei und der Firma Schäfer-Reisen durch, bei dem die Kinder sehr anschaulich die Verhaltensweisen beim Schulbusfahren erlernen.

Der Sicherheit Ihres Kindes dient auch das Radfahrtraining auf dem Schulhof sowie der Verkehrsunterricht, in dem das Verhalten der Kinder als Fußgänger trainiert wird.

Höhepunkt der Mobilitätserziehung ist die Radfahrausbildung der 4. Schuljahre im öffentlichen Verkehrsraum.

Zu Beginn des Schuljahres erhalten alle Erstklässler unserer Schule eine Sicherheitsweste gesponsert vom ADAC, die die Autofahrer auf die Kinder aufmerksam machen soll.