Obstprogramm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit dem 12.04.2010 nehmen wir am Schulobstprogramm des Landes und der EU teil. 3x wöchentlich bekommt jedes Kind unserer Schule 100gr Obst oder Gemüse. Montag und Dienstag gibt es Obst. Die Palette reicht wechselnd vom Apfel, Bananane, Kirschen über Mandarinen und Kiwi bis hin zu Jostabeeren und Kahkis. Mittwochs  ist Gemüsetag, dann gibt es Gurken, Möhren o.ä. mit einem Kräuterdip. Die Kinder holen das Obst morgens ab und es wird in den Klassen gewaschen, geschält und verteilt. Die Kosten für die Aktion werden vom Land und von der Europäischen Union getragen. Landesweit wurden rund 350 Schulen ausgewählt, davon 4 im Kreis Euskirchen.

Nach knapp einem Jahr ergab eine Umfrage unter den Eltern , dass über 95% der befragten Eltern diese Aktion sehr begrüßen und erste Änderungen in den Essgewohnheiten der Kinder zu beobachten sind.